Einsatz 51/2019 B3 Gebäudebrand

Gegen 12:45 wurden die Wehren Offenbach-Hundheim, die Ausrückegemeinschaft Hinzweiler sowie die Stützpunktwehr Lauterecken zu einem Gebäudevollbrand mit Menschenrettung alarmiert.

Vor Ort drohte der Brand auf den gesamten Dachstuhl des Wohnhauses überzugreifen.

Beim Eintreffen waren glücklicherweise keine Personen mehr im Gebäude.

Wir nahmen eine Riegelstellung über unser Tanklöschfahrzeug und unserer Drehleiter vor.
Gemeinsam mit den Ortswehren konnte das Schadensausmaß begrenzt werden.

Mit uns im Einsatz waren die Feuerwehr Offenbach-Hundheim, Glanbrücken, Hinzweiler und Oberweiler im Tal.

Nachalarmiert wurde eine 2.Drehleiter aus Meisenheim sowie der Gerätewagen Atemschutz aus Glan-Münchweiler.

Die VG Gruppe Absturzsicherung öffnete zu Nachlöscharbeiten die Dachhaut.

Die Stützpunktwehr Lauterecken war mit 38 Mann im Einsatz.

Insgesamt waren rund 70 Feuerwehrangehörige vor Ort.

#gemeinsamloeschen

Grundausbildung

In Lauterecken endete gestern die Kreisausbildung „Truppmann Teil 1“. In über 70 Ausbildungsstunden absolvierten 22 Kameraden unserer Verbandsgemeinde ihre erste Feuerwehrausbildung. Wir gratulieren allen Kameraden ! Insbesondere den vier Angehörigen unserer Wehr.

#gemeinsamloeschen #gemeinsamlernen